Kontakt
de
fr

Isolierflanscharmatur

HP2 Dplus

Armaturen HP2 Dplus Isolierflanscharmatur

Produkt Kategorien

Gas

Gas

Smart City

Ihre Vorteile

  • Kompakte, gegen Rohrzusatzkräfte widerstandsfähige und auf Dauer technisch dichte Isolierflanscharmatur:
    Betriebssicherheit der Anlage ohne Störungen gewährleistet bei gleichzeitig aktivem Umweltschutz
  • Mechanisch wartungsfrei:
    Werterhaltung der Anlage
  • Regelkonforme, nach dem Stand der Technik hergestellte Isolierflanscharmatur:
    Sicherheit für den Betreiber der Anlage
  • Grösserer Aussendurchmesser des Isolierflansches gegenüber demjenigen des Vorschweissflansches:
    Schutz der Isoliertrennstelle vor unbeabsichtigter Überbrückung

Einsatzgebiete

  • Sichere, elektrische Trennung von Stahlleitungen in einem „Kathodischen Korrosionsschutz-System“
  • Verhinderung von Korrosion bei „Schwarz-Weiss-Verbindungen“ im Erdgas/Biogas-Rohrleitungs- resp. Anlagenbau

Optionen

  • Isolierflanscharmatur Ausführung Flansch/Anschweissende [FL/AE] oder Anschweissende/Anschweissende [AE/AE]
  • Andere PN Druckstufen
  • ASME Druckstufen
  • Ex-Funkenstrecke für Ex-Zone 1 oder Ex-Zone 2
Armaturen HP2 Dplus Isolierflanscharmatur

Eigenschaften

  • Isolierflanscharmatur Ausführung Flansch/Flansch [FL/FL]
  • Isolierflanschfarbe: Orange (Signalfarbe)
  • Wellenringdichtungen im Kraftnebenschluss
  • Vormontierte Kabellaschen zum nachträglichen Einbau einer Ex-Funkenstrecke
  • Polyolefin beschichtete Schraubenbolzen
  • Selbstschmierende Oberflächenbeschichtung der Schraubenbolzen und Muttern
  • Flansche gemäss DIN EN 1092-1
    - Dichtfläche A: Innere Flansche
    - Dichtfläche B1: Äussere Flansche
  • Druckstufe PN 16
  • Temperaturbereich -20 °C bis +60 °C
  • Witterungsbeständiges, dauerhaftes Typenschild
  • Fertigteilabnahme nach DIN 1594
  • Konform zur Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

Technische Daten


Baureihe Isolierflanscharmatur HP2 Dplus
Ausführung FL/FL FL/AE AE/AE FL/FL FL/AE AE/AE FL/FL FL/AE AE/AE FL/FL FL/AE AE/AE
Nennweite DN mm 50 50 50 80 80 80 100 100 100 150 150 150
Druckstufe PN bar 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16
Temperaturbereich T °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C -20 bis +60 °C
Baureihe Isolierflanscharmatur HP2 Dplus
Baulänge L mm 320 320 320 340 340 340 350 350 350 370 370 370
Aussendurchmesser der Vorschweissflansche D mm 165 165 165 200 200 200 220 220 220 285 285 285
Lochkreisdurchmesser k mm 125 125 125 160 160 160 180 180 180 240 240 240
Lochdurchmesser l mm 18 18 18 18 18 18 18 18 18 22 22 22
Anz. Schrauben Stk. 4 4 4 8 8 8 8 8 8 8 8 8
Aussendurchmesser des Isolierflansches Dplus mm 205 205 205 260 260 260 280 280 280 345 345 345
Distanz für Ex-Funkenstrecke E mm 215 215 215 233 233 233 243 243 243 300 300 300
Gewicht ca. kg 16 13 11 23 20 16 27 23 18 45 37 30

Massbilder


HP2 Dplus Isolierflanscharmatur E Pd30320 2ddd

Einbaulagen


Rohrleitung: waagrecht iconHorizontalLine
senkrecht iconVerticalLine

Werkstoffe


Isolierflansch: Duroplast Isoliermaterial auf Basis von Baumwolle/Epoxidharz
Schraubenbolzenbeschichtung: Polyolefin
Rohr/Flansch: Stahl

Anfrage

Last updated: 05.05.2024
Back to the selection